LA FILLE MAL GARDÉE

DAS SCHLECHT BEHÜTETE MÄDCHEN. EIN HEITERES BALLETT IN DREI AKTEN.

Nach den großen Erfolgen in 1996 und 2009 („Dornröschen“), 1999 („La Fille mal gardée“), 2003 („Der Nussknacker“), 2006 („Coppélia“) und 2013 „Don Quijote“ mit jeweils über 1.500 Besuchern an zwei Tagen, stehen in 2018 wieder 2 Aufführungen bevor. Mit dem französischen Ballett „La fille mal gardée“ (Das schlecht behütete Mädchen) wird die Durlacher Ballettschule Gabriele Stüber am 03. und 04. Februar einmal mehr im Konzerthaus Karlsruhe zu Gast sein.

BALLETTVORSTELLUNG:

• Samstag 03.02.2018 um 18:00 Uhr
• Sonntag 04.02.2018 um 16:30 Uhr

 

KARTENVORVERKAUF:
Sie können Tickets jederzeit bei Giulietta Patou bestellen.

Giulietta Patou, Waldstr. 66 Ecke Sophienstr., 76133 Karlsruhe • Telefon 0721 - 244 05
Öffnungszeiten:
Mi - Fr 14:00 bis 18:30 Uhr • Sa 12:00 bis 16:00 Uhr • Mo und Die geschlossen

KARTENVERKAUF IM KONZERTHAUS:
Die Abendkasse ist bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn am Veranstaltungsort geöffnet.

_______________________________________________________________________________________